26 | 03 | 2017
News
SV 08 und die DJK

Freundschaft unter Sportlern, die gegeneinander antreten? Natürlich gibt es das!

SV 08 und die DJK

In der vergangenen Saison hatten wir am Gmoi-Kirwa-Samstag die DJK Neustadt / WN zu Gast - der prompte Beginn einer Freundschaft zwischen Fußballern. Dieses Jahr treten wir in unterschiedlichen Staffeln der Kreisliga an, so dass wir am Samstag zwei Freundschaftsspiele im Rahmen der Vorbereitung ausgemacht haben. Die Ergebnisse:

DJK Neustadt / WN II vs. SV 08 Auerbach II 3:3

DJK Neustadt / WN vs. SV 08 Auerbach 0:2

Viel wichtiger als die Ergebnisse: Danach fand noch ein sehr launiger Party-Abend statt, der eindrucksvoll beweist, warum Amateurfußball so schön sein kann ....


Danke, liebe Neustädter, für eure wunderbare Gastfreundschaft.

 
Neuer Trainer bei der 2. Mannschaft

Der Neue ist ein Altbekannter
Dietmar Ziegler übernimmt die zweite Mannschaft

Dietmar Ziegler Portrait


Die zweite Mannschaft des SV 08 Auerbach wird seit dem Beginn der Wintervorbereitung von Dietmar Ziegler betreut. Damit kehrt ein alter Bekannter zum SV 08 Auerbach zurück - ein Spieler, der über viele Jahre das Trikot des ASV Auerbach und später des SV 08 Auerbach, u. a. auch als Kapitän, getragen hat. Zieglers vielleicht wichtigster Tag als Spieler war der 1. Juni 2008, als er beim letzten Punktspiel des ASV Auerbach per Freistoß in der 80. Minute das rettende 1:1 für Auerbach erzielte und dem neugegründeten SV 08 damit den Start in der Kreisliga ermöglichte: http://bit.ly/2lDHGMD 

Auch das erste Punktspieltor des SV 08 erzielte Ziegler. So war es kein Wunder, dass die emotionale Verbindung zu den Blau-Weißen erhalten blieb, auch als er für andere Vereine tätig war. In der jüngeren Zeit hatte sich der 39jährige, inzwischen Vater eines Sohnes, aus beruflichen Gründen vom Fußball zurückgezogen.

Als die Anfrage des SV 08 kam, ob er die zweite Mannschaft als Trainer übernehmen möge, zögerte er nicht lang. "Das ist eine große Ehre und eine starke Herausforderung, die ich gerne annehme." Seine berufliche Situation macht es ihm aktuell wieder möglich, sich zu engagieren. Dass sich seine neue Mannschaft aktuell auf einem Abstiegsplatz in der Kreisklasse befindet, stört ihn nicht: "Ich sehe das Potenzial, dass wir den Klassenerhalt schaffen können." Ziegler wird bei Bedarf der Mannschaft auch als Spieler zur Verfügung stehen. Seine primäre Aufgabe liegt aber darin, die Mannschaft als Coach zu leiten. Dietmar Ziegler und der SV 08 Auerbach haben sich zunächst auf eine Zusammenarbeit bis 30.06.2018 verständigt. 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. März 2017 um 21:12 Uhr
 
Turnier in Sulzbach-Rosenberg

Der SV 08 holt sich ungeschlagen den Turniersieg in der Krötensee-Halle

Beim Privat-Turnier des SV Loderhof ließen die blau-weißen Kicker fast nichts anbrennen. Mit 6 Siegen und einem Unentschieden setzte sich unsere Mannschaft souverän durch und belegte bei dem mit sieben Mannschaften besetzten Vergleich den ersten Rang. 

Turniersieg Kroetenseehalle 2017


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. Januar 2017 um 19:19 Uhr
Weiterlesen...
 
Manfred Kaßeckert hört auf

Kasseckert Dennstaedt Friedl

Manfred Kaßeckert, Traier zweiten Mannschaft, hat auf eigenen Wunsch seine Tätigkeit zum Ende des Jahres neidergelegt. Kaßeckert nannte berufliche Gründe für seine Entscheidung. Bei der Weihnachtsfeier der SV 08-Fußballer drückte der Erste Vorsitzende Uwe Ditz das Bedauern der Vereinsführung aus. "Manne wird als Aufstiegstrainer in die Geschichtsbücher eingehen, der die Mannschaft in einer schwierigen Situation übernahm und das Maximale aus ihr herausholte. Für diese herausragende Arbeit sind wir ihm zu tiefem Dank verpflichtet."

Kasseckert Ditz

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 31. Dezember 2016 um 14:28 Uhr
Weiterlesen...
 
« StartZurück1234567WeiterEnde »

Seite 1 von 7