18 | 09 | 2020
weibliche B-Jugend sichert sich vorzeitig die Meisterschaft

weibliche B-Jugend MeisterDie weibliche B-Jugend des SV 08 Auerbach gewann am Sonntag 17:10 gegen den FC Hersbruck,  durch diesen Sieg ist die Mannschaft schon vor Saisonende Bezirksligameister.

Die Begegnung zwischen dem SV 08 und dem FC Hersbruck begann ausgeglichen. Nach 12 Minuten stand es erst 1:1 und durch die starke Abwehr beider Mannschaften, kam es nur zu wenigen Torerfolgen. So endete die erste Halbzeit 7:5 für Auerbach.

Auch nach der Pause konnte sich keine Mannschaft direkt absetzen. Doch die Heimmannschaft zeigte Siegeswillen und kämpfte sich Tor um Tor zum Erfolg. Ebenso durch einige Paraden der Auerbacher Torhüterin gewann die weibliche B-Jugend des SV 08 Auerbach das Spiel 17:10.

Für den SV spielten:

Jelena Müller; Tatjana Kustern, Rebecca Wiesent (1), Louisa Kirsch (4/1), Nicole Meisel, Tina Reng (4), Nicola Putzer (4), Saskia Englhardt (2), Katrin Löckert (1), Tanja Albert (1)

SV08 - Hersbruck - Bild1SV08 - Hersbruck - Bild2SV08 - Hersbruck - Bild3